Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Top-Empfehlungen für Sie
App
Apple App Store IconGoogle Play Store Icon
Newsletter Anmeldung
Facebook Icon
Pinterrest Icon
Instagram Icon
YouTube Icon
Twitter Icon
Top Marken
Top Marken
Betzold Markenlogo
Betzold Sport Markenlogo
Haba Markenlogo
Flexeo Markenlogo
Tellimero Markenlogo
Betzold Musik Markenlogo
Familienunternehmen mit Tradition
Spielwarensicherheit
Möbelproduktion

Kindergartenbedarf von Betzold

Malen, basteln, spielend lernen – mit dem Kindergartenbedarf von Betzold erhalten Sie die komplette Ausstattung für Kita und Kindergarten. Kindergartenmöbel, Material für Lernspiele sowie Zubehör für Basteln und kreative Ideen überzeugen dabei mit kindergerechtem Aufbau, geprüfter Sicherheit und hoher Qualität. Das Angebot enthält zudem eine große Auswahl an Materialien zu speziellen Themen wie Sprachförderung, Motorik, Experimentieren, Spielzeug für draußen sowie Sportausstattung wie beispielsweise Turnmatten. Um Ihnen eine ausführliche Beratung über verschiedene Möglichkeiten der Kindergartenausstattung zu bieten, beantworten wir Ihnen gerne folgende Fragen:

Was muss ein Kindergarten oder eine Kita zur Verfügung stellen?

In der Regel besuchen die Kleinen „ihre“ Kita mehrere Jahre lang. Deswegen ist es wichtig, dass sich ein Kind in der Kindereinrichtung sicher und geborgen fühlt. Mehrere Faktoren spielen hierbei eine wichtige Rolle:

Gruppengröße und der Personalschlüssel

Je mehr Kinder in einer Gruppe vereint sind, umso größer wird die Gruppendynamik. Im gleichen Maße nehmen Selbstbestimmung und Individualität ab. Experten raten deshalb

  • in Kindergarteneinrichtungen zu Gruppen, denen maximal 20 Kinder angehören
  • sofern die Kinder unter drei Jahre alt sind, sollten es nicht mehr als 12 Kinder sein
  • dass je zehn Kinder mindestens eine ausgebildete Erzieherin zuständig ist

Größe der Räumlichkeiten und deren Ausstattung

Wie viel Freiraum pro Kind gibt es? Welche Aktivitäten können überhaupt angeboten und umgesetzt werden? Hier gilt:

  • Im Gruppenraum sollten jedem Kind mindestens 2,5m² zur Verfügung stehen
  • Verschiedene Funktionsbereiche im Kindergartenbedarf fördern die soziale und körperliche Entwicklung
  • Viele Spiel- und Beschäftigungsanregungen

Spielen im Freien

Eine gute Kindertagesstätte verfügt im Kindergartenbedarf auch über ein durchdacht gestaltetes Außengelände. Ideal sind klassische Möglichkeiten für:

  • Sand- und Wasserspiele
  • Wege für das Fahren mit Rollern und Autos
  • Schaukelmöglichkeiten
  • Rutschen und Klettern

Sicherheit

Die durchgehende Beaufsichtigung der Kinder während ihres Aufenthaltes in der Kita versteht sich natürlich von selbst. Außerdem ist es wichtig, dass die Ausstattung an Kindergartenbedarf wie Möbeln, Lehrmitteln und Zubehör kindgerecht und sicher eingerichtet sind.