Geprüfte Qualität und Sicherheit

Trusted Shops Garantie

Viele Eigenprodukte made in Germany

Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

Betzold Fühl- und Tastplatten, Groß- und Kleinbuchstaben

Zum Kennenlernen von Buchstaben

11 Bewertungen

Bestellnummer: Bitte Variante wählen.
  • erste einfache Wörter legen
  • das Alphabet kennenlernen
  • zahlreiche Fördermöglichkeiten

Buchstaben fühlen und verstehen
Sinn erfassend lernen ihre Kinder mit diesen Fühl- und Tastenplatten die Buchstaben kennen. Durch die ansprechende Größe der Tastplatten können die Kinder die Buchstaben visuell gut wahrnehmen. Ob mit geschlossenen oder mit offenen Augen ertastet, das Erfühlte kann anschließend auf Papier oder im Sand nachgemalt werden. Die einzelnen Platten können nach dem Fühlen auch bestimmten Gegenständen im Raum zugeordnet werden. Außerdem können die Kinder erste einfache Wörter oder den eigenen Namen legen. Die Fühlplatten eignen sich ideal zum Einsatz in der 1. Volksschulklasse und in der Förderschule. Enthalten sind neben dem Alphabet von A bis Z auch Sonderbuchstaben wie Ä, Ö, ß, usw.

Die einzelnen Buchstaben werden nach bestimmten Merkmalen sortiert:

  • Rundungen 
  • schräge Ebenen 
  • nach Lauten
Preis ab € 68,50 Preise inkl. MwSt.
Menge:
Auf Lager.
Lieferung in 3-4 Werktagen
i
2 Jahre Garantie Kauf auf Rechnung möglich 31 Tage Rückgaberecht Versandkostenfrei ab € 69,-
PayPal
Kauf auf Rechnung
Mastercard
VISA
Versandkosten Österreich: € 4,76

Betzold Fühl- und Tastplatten, Groß- und Kleinbuchstaben

Zum Kennenlernen von Buchstaben

  • erste einfache Wörter legen
  • das Alphabet kennenlernen
  • zahlreiche Fördermöglichkeiten

Buchstaben fühlen und verstehen
Sinn erfassend lernen ihre Kinder mit diesen Fühl- und Tastenplatten die Buchstaben kennen. Durch die ansprechende Größe der Tastplatten können die Kinder die Buchstaben visuell gut wahrnehmen. Ob mit geschlossenen oder mit offenen Augen ertastet, das Erfühlte kann anschließend auf Papier oder im Sand nachgemalt werden. Die einzelnen Platten können nach dem Fühlen auch bestimmten Gegenständen im Raum zugeordnet werden. Außerdem können die Kinder erste einfache Wörter oder den eigenen Namen legen. Die Fühlplatten eignen sich ideal zum Einsatz in der 1. Volksschulklasse und in der Förderschule. Enthalten sind neben dem Alphabet von A bis Z auch Sonderbuchstaben wie Ä, Ö, ß, usw.

Die einzelnen Buchstaben werden nach bestimmten Merkmalen sortiert:

  • Rundungen 
  • schräge Ebenen 
  • nach Lauten
Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich?

Bewertungen

Filtern nach:

4,3

4,3 von 5 Sternen

5
7
4
1
3
3
2
0
1
0

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Eine Kundin aus Siegburg, 25.01.2022

Verifizierter Kauf
Tolles Material

Eine sehr gute Qualität und ein gutes Lernmaterial.

Eine Kundin aus Saland, 19.07.2018

Verifizierter Kauf
Prima!

Sehr gut, stabil und qualitatives Material!

Sarah K., 01.11.2017

Gut für den Unterricht - mit ganz kleinen Mängeln

Die Tastplatten: Großbuchstaben kamen sehr gut bei meinen Schülern an (Schüler mit Hörschädigung). Das Erfühlen der Buchstaben auf Sandpapier half den Kindern sehr, sich die Buchstabenformen auf spielerische und vielfältige Art (auch den Kindern fallen immer wieder neue Ideen mit dem Material ein) einzuprägen. Ich würde mir eine Kennzeichnung der Schreibrichtung (Nummern/ Pfeile) direkt auf den Platten wünschen. Ohne mein Hinweisen fahren viele Kinder die Buchstaben gern in falscher Richtung nach, was gerade bei Schülern mit großen Problemen im Bereich Raum-Lage vermieden werden sollte. Außerdem sind die Platten für unsere Grobmotoriker meiner Meinung nach etwas zu dünn. Mir gefällt das Material dennoch sehr gut und ich werde es weiterhin gerne v.a. bei meinen sehr schwachen Schülern einsetzen.

Melanie D. aus Würzburg, 18.10.2017

Sehr gut einsetzbar besonders im Förderschulbereich

Bei diesem Produkt handelt es sich um 29 Tastplatten aus Holz, mit den 26 Buchstaben des Alphabets sowie Ä, Ö und Ü als Großbuchstaben, welche sich mit rauem Sandpapier auf den Platten befinden. Zum Schutz befinden sich bei der Lieferung dünne Trennblätter zwischen den Platten, und ich empfehle auch bei der weiteren Lagerung, auf Trennblätter zu achten, um die Qualität der Tastplatten möglichst lange zu erhalten. Ich setze diese Tastplatten in der 1. Klasse im Förderschulbereich ein und bin sehr begeistert. Stärkere Kinder können mit verbundenen Augen ertasten, um welchen Buchstaben es sich handelt, oder bei Übungen zu bestimmten Buchstaben aus mehreren Platten den gesuchten Buchstaben herausfinden. Bei inbesonders graphomotorisch schwachen Schülern, die noch große Schwierigkeiten beim Schreibablauf haben, profitiere ich momentan am meisten von diesen Tastplatten. Wenn ein bestimmter Buchstabe geübt wird, der einem Kind sehr schwer fällt, ihn aufzuschreiben, kann ich immer wieder erfolgreich die Platten anbieten. So sieht das Kind nicht nur die Zielform, es kann sie auch nachfahren und haptisch erfahren. Klebepunkte, die den Startpunkt beim Schreibablauf markieren, können auf die Holzplatten geklebt werden. Auch im kreativen Bereich können die Platten eingesetzt werden. Mit der Frottage-Technik können die Kinder ein Blatt Papier auf die Platte legen und mit Wachsmalkreiden darüberreiben, bis der Buchstabe erscheint. Ich bin sehr zufrieden mit den Tastplatten und werde sie sicherlich auch über das erste Schuljahr hinaus immer wieder einsetzen können. Auch beim Thema "Alphabet" können die Platten beispielsweise sehr gut eingesetzt werden. Gerade im Förderschul- oder Inklusionsbereich eine wertvolle Ergänzung im Unterrichtsalltag!

Sabine O. aus Oberleichtersbach, 17.10.2017

Anspruchsvoll für Erstklässler

Die Tastplatten aus Holz sind optisch sehr ansprechend, liegen gut in der Hand und haben eine angenehme Größe sowohl für die Kinderhand als auch zur Aufbewahrung. Sie sind sauber verarbeitet (selbstgebastelte Tastplatten können da nur schwer mithalten). Die Körnung ist jedoch sehr fein und die Buchstaben sind kaum erhöht, sodass sich Schulanfänger in der 1. Klasse beim Erfühlen sehr schwer tun. Dennoch sind die Tastplatten bei den Kindern in der Partnerarbeit oder bei Stationen beliebt.

  • Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Qualität steht für uns an erster Stelle!

    Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen.
  • Viele Eigenprodukte made in Germany

    Viele Eigenprodukte made in Germany

    Über 2.100 Eigenentwicklungen!

    Unsere eigene Schulmöbelproduktion im schwäbischen Ellwangen fertigt Möbel in Schreinerqualität.
  • Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 18:00 Uhr