Geprüfte Qualität und SicherheitTrusted Shops Garantie
Viele Eigenprodukte made in Germany
Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

Cornelsen Experimenta Experimentierbox „Stromkreise“

Empfohlen für die Jahrgangsstufe 3 und 4
Cornelsen Experimenta
Bestellnummer: 6829IN
  • Experimente zur Elektrotechnik
  • Themen: Elektromagnet, Stromkreis usw.
  • Material für 15 Gruppen & Begleitheft

Elektrotechnik verstehen
Der Experimentierkoffer Stromkreise ermöglicht Lernenden der Volksschule, die grundlegenden Prinzipien der Elektrotechnik zu erforschen. Mit Experimenten für 15 Lerngruppen lernen sie, wie Strom zur Erzeugung von Licht, Wärme und Bewegung genutzt wird. Sie erkennen, dass Strom nur durch leitende Materialien in einem geschlossenen Kreis fließt und technisch stabile Verbindungen dafür unerlässlich sind. Die einfachen Materialien und traditionelle Verbindungstechnik machen diese Prinzipien für Kinder der 3. und 4. Klasse leicht verständlich.

Vielfältige Themen
Von offenen und geschlossenen Stromkreisen bis hin zu Leitfähigkeit, Reihen- und Parallelschaltungen: Die Experimente decken eine Vielzahl an Themen ab. Die beigefügte Handreichung liefert Kopiervorlagen für 33 Stationen, wie „Batt-Man“ oder die „Zitter-Achterbahn“, die das Verständnis spielerisch vertiefen.

Experimente:

  • Station 2: Versuche mit Lampe und Batterie
  • Station 3: Batterie-Test
  • Station 4: Alessandro Volta, der Erfinder der Batterie
  • Station 6, 7 und 8: Alte Batterien
  • Station 11: Warum leuchtet unsere Lampe? Der Stromkreis 1 und 2
  • Station 12 und 13: Lampen um uns herum / Eine Lampenausstellung
  • Station 15: Katharinas und Philipps Knopflochlampe
    Station 16: Murats Federtaschenlampe
  • Station 17: Janas Feuerschiff
  • Station 18: Florian und Ayla machen einen Autobeleuchtungstest
  • Station 19: Sonja hat zwei Lampen an ihrem Fahrzeug
  • Station 20: Sasha und Derya testen sich gegenseitig als Elektriker
  • Station 21 und 22: Murats Federtaschenlampe noch praktischer / Schalter in unserer Wohnung
  • Station 24: Vier Schalter, ein und aus
  • Station 25: Schalter, selbst gebaut
  • Station 26 und 27: Die Fahrradbeleuchtung
  • Station 28: Wärme aus der Batterie
  • Station 30: Siebenmal Lebensgefahr
  • Station 31: Wie schützt man sich vor Stromschlag?
  • Station 32: Die Zitterachterbahn
  • Station 33: Das Roboterspiel
Preis€ 519,00Preise inkl. MwSt.kostenlose Lieferung
Menge:
Lieferung zwischen 24. Jul. und 7. Aug.
2 Jahre GarantieKauf auf Rechnung möglich31 Tage RückgaberechtVersandkostenfrei
PayPal
Amazon Pay
Kauf auf Rechnung
Mastercard
VISA
Versandkosten Österreich: kostenlos

Cornelsen Experimenta Experimentierbox „Stromkreise“

Empfohlen für die Jahrgangsstufe 3 und 4

  • Experimente zur Elektrotechnik
  • Themen: Elektromagnet, Stromkreis usw.
  • Material für 15 Gruppen & Begleitheft

Elektrotechnik verstehen
Der Experimentierkoffer Stromkreise ermöglicht Lernenden der Volksschule, die grundlegenden Prinzipien der Elektrotechnik zu erforschen. Mit Experimenten für 15 Lerngruppen lernen sie, wie Strom zur Erzeugung von Licht, Wärme und Bewegung genutzt wird. Sie erkennen, dass Strom nur durch leitende Materialien in einem geschlossenen Kreis fließt und technisch stabile Verbindungen dafür unerlässlich sind. Die einfachen Materialien und traditionelle Verbindungstechnik machen diese Prinzipien für Kinder der 3. und 4. Klasse leicht verständlich.

Vielfältige Themen
Von offenen und geschlossenen Stromkreisen bis hin zu Leitfähigkeit, Reihen- und Parallelschaltungen: Die Experimente decken eine Vielzahl an Themen ab. Die beigefügte Handreichung liefert Kopiervorlagen für 33 Stationen, wie „Batt-Man“ oder die „Zitter-Achterbahn“, die das Verständnis spielerisch vertiefen.

Experimente:

  • Station 2: Versuche mit Lampe und Batterie
  • Station 3: Batterie-Test
  • Station 4: Alessandro Volta, der Erfinder der Batterie
  • Station 6, 7 und 8: Alte Batterien
  • Station 11: Warum leuchtet unsere Lampe? Der Stromkreis 1 und 2
  • Station 12 und 13: Lampen um uns herum / Eine Lampenausstellung
  • Station 15: Katharinas und Philipps Knopflochlampe
    Station 16: Murats Federtaschenlampe
  • Station 17: Janas Feuerschiff
  • Station 18: Florian und Ayla machen einen Autobeleuchtungstest
  • Station 19: Sonja hat zwei Lampen an ihrem Fahrzeug
  • Station 20: Sasha und Derya testen sich gegenseitig als Elektriker
  • Station 21 und 22: Murats Federtaschenlampe noch praktischer / Schalter in unserer Wohnung
  • Station 24: Vier Schalter, ein und aus
  • Station 25: Schalter, selbst gebaut
  • Station 26 und 27: Die Fahrradbeleuchtung
  • Station 28: Wärme aus der Batterie
  • Station 30: Siebenmal Lebensgefahr
  • Station 31: Wie schützt man sich vor Stromschlag?
  • Station 32: Die Zitterachterbahn
  • Station 33: Das Roboterspiel

Lieferumfang

  • 1 Kupferdraht, halbhart 2 mm (Zuschnitt 200 mm)
  • 2 Kupferdrähte, weich 1,5 mm (Zuschnitt 450 mm)
  • 1 Sockel für 51270 Prüfstrecke
  • 1 Hartplastikbox
  • 1 Einräumplan Experimentierkoffer Stromkreise - 01.20
  • 1 Schaum Stromkreise unten
  • 1 Schaum Stromkreise oben
  • 2 Krokodilklemmen mit 4mm-Stecker
  • 1 Holzbrett
  • 1 Schachtel mit Klebemasse, Büroklammern und Reißnägeln
  • 1 Satz Bauteile Fahrzeug
  • 15 Sätze Kleinmaterial Stromkreise
  • 1 Heizdraht D 0,2 mm, 20 m auf Spule
  • 1 Kupferlackdraht 0,25 mm Ø, 60 m auf Spule
  • 1 Kupferdraht mit Isolierung 0,5 mm Ø, 20 m auf Spule
  • 7 Spulenkörper
  • 15 Hebelschalter, einpolig, mit Kunststoffhalter
  • 15 Schraubendreher 110 mm, Klinge 5 mm
  • 32 Polklemmen 7 mm, vernickelt
  • 15 Fassungen E 10 mit Sockel
  • 2 Sätze Glühlampen E10/3,5V/0,2A, klar, Packung mit je 10 Stück
  • 15 Flachbatterien, 4,5 V (Alkali)
  • 1 Kunststoffschachtel
  • 1 Satz Gummiringe breit, 100 Stück
  • 1 Satz Eisennägel, 80 mm (Stück ca. 6,2 g), 100 Stück
  • 15 Thermometer mit Metallskala -3°C bis +103°C
  • 1 Satz Gummiringe schmal, 100 Stück

Warnhinweise
  • Achtung! Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich?

Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden
  • Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Qualität steht für uns an erster Stelle!

    Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen.
  • Viele Eigenprodukte made in Germany

    Viele Eigenprodukte made in Germany

    Über 2.100 Eigenentwicklungen!

    Unsere eigene Schulmöbelproduktion im schwäbischen Ellwangen fertigt Möbel in Schreinerqualität.
  • Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:00 Uhr
    Tel.: +43 5337 - 644 - 50

    Zum Kontaktformular